icons / 24px / close
Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

IMG 6232

Im Einklang sein

Zum vierten Mal sind wir durch die Fastenzeit in besonderer Weise gegangen. Besonders besonders war es durch die Corona-Pandemie, die uns aber auch neue Wege aufgezeigt hat.

Inspi­riert von den diö­ze­sa­nen Exer­zi­ti­en Im Ein­klang sein — Impul­se zum Son­nen­ge­sang des Franz von Assi­si” sind wir mit dem hei­li­gen Fran­zis­kus durch die­se Pan­de­mie-Fas­ten­zeit gegangen. 

Statt Prä­senz-Klein­grup­pen-Tref­fen gab es als Basics” inten­si­vier­tes Kreuz­weg-Gebet (Fran­zis­kus als Betrach­ter und Nach­fol­ger des Gekreu­zig­ten) und unser Mehr” bot in St. Anna einen sechs­wö­chi­gen Weg durch den Son­nen­ge­sang des Hei­li­gen, indi­vi­du­ell und doch mit Ein­la­dung zum Aus­tausch der kon­takt-redu­zie­ren­den Art. Die Spe­cials” waren weit­ge­hend Klassiker.

Herzlich Vergelt's Gott...

  • dem Pfarr-Haus-Kreis für die Gestal­tung des Weges in St. Anna sowie die so indi­vi­du­el­len sowie inten­si­ven Betrach­tun­gen zu den Kreuzwegstationen;
  • den Vor­be­ten­den der Kreuzwegandachten;
  • dem Prien­ba­cher Frau­en­bund für die Andacht zum Hungertuch;
  • allen Mit­be­ten­den bei den Tagen der Ewi­gen Anbe­tung, die wie­der 24-stün­dig gehal­ten wer­den konnten;
  • allen, die sich in St. Anna auf den Weg ein­ge­las­sen haben, die sich beglei­ten lie­ßen und die posi­ti­ve Rück­mel­dun­gen gege­ben haben.

Wir haben in die­ser beson­de­ren Zeit wie­der viel gelernt, sind um Erfah­run­gen und Ideen rei­cher… das wer­den wir künf­tig — auch nach Coro­na-Zei­ten ‑beher­zi­gen.

Lobet und prei­set mei­nen Herrn und dankt und dient ihm mit gro­ßer Demut.”

Sonnengesang des hl. Franziskus