IMG_E7859

Blick in das Innere von St. Anna

St. Anna liegt nicht nur traumhaft schön, die Wallfahrtskirche ist es auch, dank ihrer reichen Ausstattung.

Decke mit Netz­ge­wöl­be: rei­che Bema­lung mit Pflan­zen- und Blu­men­or­na­men­ten sowie weit schwín­gen­de Ran­ken — über dem Hoch­al­tar Anna mit der klei­nen Maria und dem Jesus­kind sowie die Got­tes­mut­ter mit dem gött­li­chen Kind

Hoch­al­tar (1683): Haupt­bild: Anna Selb­dritt, Assis­tenz­fi­gu­ren: Apos­tel Petrus und Pau­lus; Aus­zug: Gott­va­ter. Assis­tenz­fi­gu­ren: Johan­nes d. Täu­fer und Johan­nes Ev.; Taber­na­kel, Assis­tenz­fi­gu­ren: Erz­engel Micha­el und Dra­chen­tö­ter Georg

Sei­ten­al­tä­re (1636): Not­hel­fer-Altar (Nord): Haupt­bild: Maria, Köni­gin der Not­hel­fer; Aus­zug: hl. Sebas­ti­an; lie­gend: hl. Rosa­lia v. Paler­mo (Ein­sied­le­rin, Buß­ge­stalt); Nepo­muk-Altar (Süd): Haupt­bild: Umkehr und Beicht­ge­heim­nis; Aus­zug: hl. Florian

Süd­fens­ter des Lang­hau­ses (1523): Apos­tel Simon und Johan­nes — seg­nen­der Hei­land — Mariä Heimsuchung

wei­te­re Figu­ren und Gemäl­de: St. Maria mit Kind (Nord­wand Chor / 1525) mit Tafel­bil­dern Geburt Chris­ti und Tod Mariä (Ende 15. Jh.) sowie Maria­hilf-Bild — Maria im Wun­der­baum mit Leon­hard und Pan­ta­le­on sowie Katha­ri­na und Bar­ba­ra (Nord­por­tal) — Fran­zis­kus vor dem Kreuz (Nord­wand Empo­re) — Kru­zi­fix mit Maria und Josef, jeweils mit Jesus­kind (Süd­por­tal) — Kan­zel mit Sal­va­tor und Evan­ge­lis­ten (1688) — Mariä Him­mel­fahrt (Süd­wand Chor / ehem. Altar­bild der Erin­ger Pfarrkirche)

Dein Hei­lig­tum behü­te vor Not und vor Gefahr…”

altes Anna-Lied aus Annaberg