Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

IMG 9166

Einmal mehr im Frankenland...

Vierzehnheiligen und das Kloster Banz waren unsere Wallfahrtsziele 2022. Den Sonntag verbrachten wir in Stettfeld und Bamberg.

Wie beim Abschied im ver­gan­ge­nen Okto­ber ange­kün­digt, ging es heu­er zu einem Besuch in die neue Hei­mat von Ber­na­det­te Egglse­der, der lang­jäh­ri­gen Haus­häl­te­rin von Pfar­rer i. R. Georg Ebertseder.

Nach der Ein­rei­hung in den Pil­ger­strom nach Vier­zehn­hei­li­gen und einer Pil­ger­mes­se im nahe­lie­gen­den Klos­ter Banz haben wir nach einer Über­nach­tung in Brei­ten­güß­bach den Sonn­tag mit der neu­en ber­na­dett­schen” Pfarr­ge­mein­de Stett­feld ver­bracht. Mit dem ört­li­chen Gesangs­ver­ein fei­er­ten wir des­sen 160. Jubi­lä­um mit Got­tes­dienst und Mit­tags­tisch. Eine Füh­rung durch das Welt­kul­tur­er­be Bam­berg mit dem Kai­ser­dom run­de­te unser Pro­gramm ab.

Die Ziele der Vorjahre (seit 2013)

  • 2019 St. Otti­li­en, Ammer­see und München
  • 2018 Gar­da­see (u. a. Fel­sen­kir­che Madon­na del­la Coro­na, Vero­na, Peschie­ra, Madon­na del Frassino)
  • 2017 Maria Ves­per­bild und Augsburg
  • 2016 Eichsfeld, Erfurt und Dresden
  • 2015 Bene­dikt­beu­ern, Ettal und Dietramszell
  • 2014 Süd­ti­rol (u. a. St. Valentin/​Obermais, Meran, Neustift)
  • 2013 Würzburg

Ich bin der Weg und die Wahr­heit und das Leben…”

Joh 14,6