Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

Mu M-blau

... besonders Gottesdienst feiern...

MuM - Messe und Mehr stellt den Pfarrgottesdienst in die Mitte, stimmt zuvor auf ihn ein und lässt ihn hinterher nachklingen.

Ein-Stimmen

Ab 10.15 Uhr stim­men Vier­tel­läu­ten, zwei bis drei Lie­der und schließ­lich das Zusam­men­läu­ten in die eucha­ris­ti­sche Ver­samm­lung ein.

Mess-Feiern

Um 10.30 Uhr fei­ern wir den Pfarr­got­tes­dienst für alle leben­den und ver­stor­be­nen des Pfarr­ver­ban­des, meis­tens in beson­ders gestal­te­ter (musi­ka­li­scher) Form, immer wie­der auch als Fami­li­en­got­tes­dienst oder mit par­al­lel zur Lit­ur­gie des Wor­tes statt­fin­den­der KinderKirche.

Nach-Klingen

Nach dem Got­tes­dienst gibt es ein Gott + befoh­len” am Kir­chen­ein­gang, teils mit klei­ner Gabe oder Ein­la­dung zum Zusam­men­ste­hen; außer­dem gibt es regel­mä­ßig ein gemein­sa­mes Mit­tag­essen, für das jeweils eine Anmel­dung bis Mitt­woch vor­her not­wen­dig ist.

MuM - Ausschuss

Nach der ers­ten Gesamt­pfarr­ge­mein­de­rats­wahl 2022 trägt der MuM-Aus­schuss” Sor­ge für unse­re Mes­se und Mehr” — die­ser besteht neben Pfar­rer Peter Kie­weg aus Johan­na Atten­ber­ger, Ire­ne Bau­mann, Han­ne­lo­re Dan­nin­ger, Sid­sel Friedl­mei­er, Maria Gibis, Petra Held und Albert Madl.

Kos­tet und seht, wie gut der HERR ist!”

Ps 34